Magic: The Gathering

Alles rund um das Thema Gesellschaftsspiele
Antworten
Benutzeravatar

Themenersteller
Bearserk
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2191
Mood:
Magic: The Gathering

#1

Beitrag von Bearserk » 28.01.2019, 16:03

Die Mutter aller Sammelkartenspiele :D

Wer von euch spielt Magic?
Wie lange schon/ wie regelmäßig?
Wie gefällt es euch vor allem im Vergleich zu Hearthstone?



Benutzeravatar

Zoro90
Padawan
Padawan
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 15
Wohnort: Wien
Erste Con: Aninite2018

#2

Beitrag von Zoro90 » 28.01.2019, 17:21

Ich habe 2001-2005 in meiner Unterstufenzeit in der AHS ziemlich viel gespielt, dann meine Karten in den Kasten geräumt und lange dort herumgammeln lassen.... .

Im Herbst 2016 hat mich der Wahnsinn gepackt, ich habe sie wieder hervorgeholt und wieder aktiv zum Spielen begonnen. Eine Zeit lang hab ich auch einiges an Turnieren in Wien gespielt, jetzt gehe ich es wieder ruhiger an. Hab zwar im Frühjahr 2018 ziemlich viel online gespielt und auch bisschen Gewinn einstreifen können, aber mein letztes "Rl"- Turnier war letzten September....seitdem bin ich leider nicht mehr dazu gekommen. :(



Benutzeravatar

PeteZahad
Lannister
Lannister
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 4590
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von PeteZahad » 30.01.2019, 16:32

Gespielt habe ich es nicht wirklich. Hin und wieder mal mit Freunden zum Spaß, oder bei drafts.
Ich war hauptsächlich Sammler. Angefangen habe ich ca. 1999 mit dem urza Block. Ich haben dann versucht die alten Edition zu vervollständigen.
Mittlerweile habe ich ich die Sammlung aber verkauft.

Ich kenne an tgc nur magic, yugioh und hearthstone. Von den 3 gefällt mir magic am besten.




Antworten