Ramen-Thread

Ihr kocht gerne, teilt eure Rezepte
Benutzeravatar

PeteZahad
Lannister
Lannister
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 4856
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:
Re: Ramen-Thread

#21

Beitrag von PeteZahad » 30.01.2019, 16:35

Es hat mich angelacht, aber jetzt weiß ich, dass ich es nicht mehr versuchen muss ^^
Fukuoka style war besonders schlimm, das musste ich damals stehen lassen



Benutzeravatar

desint
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 9
Beiträge: 2691
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von desint » 30.01.2019, 16:39

Ich habe sie beim Natsumatsuri zum ersten Mal probiert. Ist gewöhnungsbedürftig, aber ich hatte mir die Schweinssuppe schlimmer vorgestellt. ;-)
Frage mich generell, warum in Japan die bei uns beliebte Rinderbrühe überhaupt nicht populär ist. Gibt es dort gar keine Rindssuppen-Ramen?


"Friends don't dismember friends!"
(Apple)

Benutzeravatar

Themenersteller
Bearserk
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 9
Beiträge: 2374
Mood:

#23

Beitrag von Bearserk » 31.01.2019, 20:24

desint hat geschrieben:
14.01.2019, 20:22
PeteZahad hat geschrieben:
14.01.2019, 07:08
Gleich 5 Packungen gekauft ^^
Die Familienpackung war auf Amazon günstiger. Gibt sogar eine 40er-Sparpackung. :o

Versuch Nummer 2 mit verändertem Parameter: Die dreifache Menge an Wasser.
Resultat: keinerlei Abnahme im Schärfegrad erkennbar. Ich fürchte, wenn ich das Zeug verschütte, frisst es sich bis in den Keller. ;-)
Bin schon auf die Grazer Ramen gespannt.
40er Packung, cool :0
Also wenn du sie loswerden willst, findest du in mir einen Abnehmer- ich kaufe sie dir gerne ab, wenn du mal im Osten bist oder ich im Westen bin ;)

Ich war zwar nicht mit im guten Ramenrestaurant, aber ich habe einmal Ramen selbstgemacht mit Schweinssuppe/Schweineknochen. War nicht sonderlich gut :( Bevorzuge alles andere auch mehr: Huhn, Rind, Gemüse.



Benutzeravatar

TheSamurai
Padawan
Padawan
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 4
Wohnort: Pöttsching
Erste Con: Aninite 2016

#24

Beitrag von TheSamurai » 01.02.2019, 21:33

Hab jetzt erst den Ramen Thread gesehen hahah :)
Liegt vielleicht daran das ich extrem selten online bin....

Egaaal
Hab letztes Wochenende selbst Ramen gemacht. :)

Suppe:
Sake, Mirin, Karotten (klein gehackt), Frühlingszwiebeln, Shiro Miso, Sojasauce

Toping:
Karotten, Erbsenschoten, Ei (blanchiert), Nori, Schweinslungenbraten in Scheiben
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar

Hikito
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1457
Wohnort: Graz Umgebung
Erste Con: AkiCon2016
Mood:
Kontaktdaten:

#25

Beitrag von Hikito » 01.02.2019, 22:22

@TheSamurai Wow! Das schaut echt lecker aus ^^

Nächste Woche geh ich vielleicht wieder bei der Ramenbar vorbei :)


"Food tastes best, when you don't have to work for it." -Hikigaya Hachiman

Benutzeravatar

desint
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 9
Beiträge: 2691
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#26

Beitrag von desint » 02.02.2019, 09:28

@Bearserk Ich gehe davon aus, dass ich sie schon aufbrauchen werde. Sollte es mich aber zuvor wieder gen Osten zu einem Treffen ziehen, bringe ich dir die Reste mit. ;-)

@TheSamurai :ok: Bleibt die Frage: Wie haben sie geschmeckt?


"Friends don't dismember friends!"
(Apple)

Benutzeravatar

TheSamurai
Padawan
Padawan
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 4
Wohnort: Pöttsching
Erste Con: Aninite 2016

#27

Beitrag von TheSamurai » 02.02.2019, 10:03

@Hikito Danke ^^
@Bearserk Extrem gut wars hahah :)

Hinzugefügt nach 1 Minute 28 Sekunden:
@desint Extrem gut wars hahah :)



Benutzeravatar

Hikito
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1457
Wohnort: Graz Umgebung
Erste Con: AkiCon2016
Mood:
Kontaktdaten:

#28

Beitrag von Hikito » 02.02.2019, 13:03

Vielleicht versuch ich mich demnächst auch mal an einem selbstgemachten Ramen ^^


"Food tastes best, when you don't have to work for it." -Hikigaya Hachiman

Benutzeravatar

Themenersteller
Bearserk
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 9
Beiträge: 2374
Mood:

#29

Beitrag von Bearserk » 02.02.2019, 14:02

@desint
Wenn du den Kick zum Aufwachen brauchst z.B. xD Dafür sind die auch gut geeignet ;)



Benutzeravatar

desint
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 9
Beiträge: 2691
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#30

Beitrag von desint » 02.02.2019, 20:21

Als Muntermacher, mit einer Tasse heißen Kaffee? Klingt nach einer Maso-Session am frühen Morgen. Ich probiers mal. :o

Hinzugefügt nach 2 Minuten :
Sollte ich das Überleben, werde ich mich auch am Herd versuchen.


"Friends don't dismember friends!"
(Apple)

Benutzeravatar

Hexe
Trekkie
Trekkie
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 1193
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#31

Beitrag von Hexe » 13.02.2019, 14:35

Am Samstag war ich mit einer Freundin zum ersten Mal im Kuishimbo in der linken Wienzeile (bei U4 Kettenbrückengasse) das Lokal ist winzig klein, man muss ein bissl auf einen freien Platz warten, aber es lohnt sich... die Ramen sind wirklich großartig UND zu meiner grenzenlosen Freude habe ich entdeckt, dass sie dort auch Okonomiyaki auf der Speisekarte haben :kaos5: ich kann das Lokal nur empfehlen!


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Hikito
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1457
Wohnort: Graz Umgebung
Erste Con: AkiCon2016
Mood:
Kontaktdaten:

#32

Beitrag von Hikito » 13.02.2019, 17:16

Muss ich mal ausprobieren, wenn ich wieder mal in Wien bin ^^


"Food tastes best, when you don't have to work for it." -Hikigaya Hachiman

Benutzeravatar

Themenersteller
Bearserk
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 9
Beiträge: 2374
Mood:

#33

Beitrag von Bearserk » 13.02.2019, 19:50

Hexe hat geschrieben:
13.02.2019, 14:35
Am Samstag war ich mit einer Freundin zum ersten Mal im Kuishimbo in der linken Wienzeile (bei U4 Kettenbrückengasse) das Lokal ist winzig klein, man muss ein bissl auf einen freien Platz warten, aber es lohnt sich... die Ramen sind wirklich großartig UND zu meiner grenzenlosen Freude habe ich entdeckt, dass sie dort auch Okonomiyaki auf der Speisekarte haben :kaos5: ich kann das Lokal nur empfehlen!
Danke für den Tipp, da werde ich sicher mal hinschauen :D
Ich habe gesehen, dass es auch eine größere Version des Restaurants gibt, im sechsten. Da könnten wir auch mal ein Treffen machen.



Benutzeravatar

BlueFlow
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 273
Wohnort: Niederösterreich
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#34

Beitrag von BlueFlow » 14.02.2019, 04:46

Hab bisher nur einmal Ramen gegessen oder zweimal, das sollte ich definitiv öfter machen :/



Benutzeravatar

Themenersteller
Bearserk
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 9
Beiträge: 2374
Mood:

#35

Beitrag von Bearserk » 03.04.2019, 20:36

Ich war heute mit Pete wieder beim Shoyu-Ramen im Ersten. Diesmal hatte ich Curry-Ramen mit Tonkatsu und Udon darin und ein Fleisch-Onigiri.
Beides war soo gut :kaos5:
Die Suppe an sich war sehr würzig, genauso das Fleisch im Onigiri; und sie haben ein sehr gutes Chili zum Nachschärfen :D

Am Nebentisch haben sich 2 Leute darüber beschwert, dass ihnen die Suppe im Vergleich zu vor ein paar Monaten geschmacklos vorkam; als "Entschuldigung" haben sie ein Dessert aufs Haus bekommen, die Kritik wurde angeblich gleich an den Koch weitergeleitet ^^ Jedenfalls sind sie echt nett dort und gehen (auch in den google-Bewertungen) super mit Kritik um.

https://ibb.co/v4mS8pL



Benutzeravatar

Hikito
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1457
Wohnort: Graz Umgebung
Erste Con: AkiCon2016
Mood:
Kontaktdaten:

#36

Beitrag von Hikito » 03.04.2019, 21:39

Sieht echt gut aus *schleck*
Da muss ich auch bald mal hin OwO


"Food tastes best, when you don't have to work for it." -Hikigaya Hachiman

Benutzeravatar

Ottarofan11
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 1576
Wohnort: Wien; Donaustadt
Erste Con: Aninite 2015
Mood:
Kontaktdaten:

#37

Beitrag von Ottarofan11 » 04.04.2019, 07:47

Da wollte ich letzte Woche eigentlich auch hin, aber es ging sich dummerweise nicht aus
Muss ich aber unbedingt nachholen!



Benutzeravatar

Refrain
Casual Nerd
Casual Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 433
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2017

#38

Beitrag von Refrain » 04.04.2019, 20:09

Das sieht vieeel zu gut aus um gegessen zu werden.
Woaaw




Antworten