Hallihallo :)

Benutzeravatar

Themenersteller
BiSa
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 11
Beiträge: 155
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2005
Mood:
Hallihallo :)

#1

Beitrag von BiSa » 28.07.2018, 01:27

Nachdem sich hier schon einige vorgestellt haben, mach ich das als Neuling mal auch:
Ich bin die Bianca (die meisten nennen mich Bia), seit kurzem 26 und komm aus Floridsdorf.
Anime und Manga mag ich eig schon seit ich 12 bin, hab’s aber bis jetzt erfolgreich geschafft allen Gleichgesinnten aus dem Weg zu gehen bzw bin ich auch sehr oft als Spinner abgestempelt worden :( ich hoff das kann ich hier ändern und freu mich schon darauf neue Leute kennen zu lernen :)

Seit ein paar Jahren hab ich den langweiligsten Bürojob der Welt und hab davor Japanologie studiert.
Ich mag Kunst und Naturwissenschaften und reise auch sehr gerne, bin auch nach Möglichkeit einmal im Jahr in Japan.

Im Moment sind meine Lieblingsanime Psycho Pass und Shingeki no Bahamut.
Mangatechnisch wühl ich mich grad durchs Crows/Worst Universum, was bei der Menge an Stoff sicher ewig dauert :D
Als Hardcore Gamer würd ich mich jetzt nicht grad bezeichnen, hab aber trotzdem einige handheld Konsolen daheim. Die Switch hat’s mir echt angetan!

Soooo das is erst mal genug von mir! Gute Nacht :ok:



Benutzeravatar

Julina
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1838
Mood:

#2

Beitrag von Julina » 28.07.2018, 06:39

Hallo willkommen hier bei uns.

Naturwissenschaft, Kunst hört sich sehr interessant an *.*
Was genau interessiert dich am meisten oder besser gesagt was genau daran?

Psycho Pass gefällt mir auch gut^^ ach das Intro :D

Lg



Benutzeravatar

desint
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 1649
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von desint » 28.07.2018, 06:52

Guten Morgen BiSa!

Zunächst einmal willkommen hier bei uns. :-)

Aha, Japan-Addict also. ;-) Japanologie klingt für mich als Anime-Fan interessant. Ich vermute aber, das Studium hatte auch ein paar weniger spannende Seiten.

Habe es selbst leider noch nie rüber geschafft, das Reiseziel steht aber ganz oben auf meiner Wunschliste.

Ja. Psycho Pass ist eine großartige Serie. Mit Rage of Bahamut habe ich mich aber noch nie befasst.
Von Crows und Worst höre ich zum ersten Mal. Sind die Mangas gut? (Natürlich, sonst würdest du sie wohl nicht alle lesen wollen. Blöde Frage...)

Also noch gute (und interessante) Unterhaltungen hier auf dem Forum.



Benutzeravatar

Sephiroth
Pokemontrainer
Pokemontrainer
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 92
Wohnort: Tirol
Erste Con: Aninite 2016
Mood:

#4

Beitrag von Sephiroth » 28.07.2018, 07:27

Ja hallo und Willkommen auch von mir.
Was genau bedeutet "ein paar handheldkonsolen"? Also um welche handelt es sich da genau und was spielst du generell So?
Ich bin auch ein Fan der Switch. Spiele da gerade Octopath Travelers.



Benutzeravatar

Kanister
Casual Nerd
Casual Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 479
Wohnort: Feldbach
Erste Con: keine
Mood:

#5

Beitrag von Kanister » 28.07.2018, 11:06

Willkommen
Japanologie hätte ich auf jeden fall auch gewählt :)
war sicher sehr interessant


Wissenschaftler sind Leute, die so lange mit dem Kopf gegen die Wand rennen, bis die Wand nachgibt.

Benutzeravatar

Netherwolf
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 59
Wohnort: Wien
Erste Con: War noch nie auf Einer
Mood:

#6

Beitrag von Netherwolf » 28.07.2018, 12:28

Servus und Willkommen noch von mir hinten dran :D


In kühlen Pfuhlen, wo wir uns suhlen, so saftig süß auf den Tisch kommt heut ein Fisch, so saftig süüüß!
Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
BiSa
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 11
Beiträge: 155
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2005
Mood:

#7

Beitrag von BiSa » 28.07.2018, 20:38

Danke an alle :)

@Julina Also an Kunst interessieren mich am meisten die verschiedenen Techniken zu malen und Kunstgeschichte generell. Zum Beispiel hab ich mir letztens im Kunsthistorischen Museum Klimt angeschaut, der begeistert mich total!

Nachdem wir ja ws niemals eine 3.Staffel von PP bekommen hab ich mir jetzt ein paar Bände von Inspector Shinya Kogami bestellt, bin schon gespannt was das kann**

@desint Mir hats Tokio einfach total angetan! Das is für mich wie für andere der jährliche Strandurlaub^^ Ausserdem bin ich ein Shopaholic und komm jedes mal mit einem Koffer voller Taschen und Schuhe nach Hause :D
Das mit der Japanologie hat sich eig so ergeben, dass ich nach der Schule nicht einfach nix machen wollte und zusammen mit einer Freundin (die mittlerweile ihren Master hat) damit angefangen hab. Die meisten Vorlesungen waren sehr interessant, aber ich hab mir dann eingestehen müssen dass ich einfach nicht zum studieren gemacht bin und hab aufgehört :(

Rage of Bahamut kann ich nur empfehlen! Es is die perfekte Mischung aus Humor und Action.
Also dass Crows und Worst wirklich sooo gut sind würd ich vl nicht grad sagen xD Is ein recht spezielles Genre. Es geht hauptsächlich um Gangs und sie prügeln sich ständig, aber die Charaktere mag ich einfach sehr gerne und für einen Lacher is es auch immer gut.

@Sephiroth Vom Gameboy Color bis zur Switch hab ich von Nintendo alles plus eine PS Vita. Hab erst vor ein paar Tagen Bayonetta das erste mal durchgespielt und fang jetzt mit Persona 4 an. Sonst spiel ich eher die guten alten Klassiker wie Pokemon und Mario :P
Über Octopath Traveler hab ich erst letztens was gelesen! Is es gut?



Benutzeravatar

Sephiroth
Pokemontrainer
Pokemontrainer
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 92
Wohnort: Tirol
Erste Con: Aninite 2016
Mood:

#8

Beitrag von Sephiroth » 28.07.2018, 21:41

Ahh Persona 4 ist toll. Octopath wird dir gefallen wenn dir Rpgs der 16bit Zeit gefallen. Also So was wie ff4 oder chrono trigger oder breath of fire 2. Ist halt insgesamt recht altmodisch. Mir gefällt's gut.
Und wie hat dir Bayonetta gefallen?



Benutzeravatar

Themenersteller
BiSa
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 11
Beiträge: 155
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2005
Mood:

#9

Beitrag von BiSa » 29.07.2018, 00:04

Dann bin ich schon gespannt! Hab zuerst nämlich Persona 4 Dancing All Night gespielt, das hat mit dem ursprünglichen spiel ja nicht sehr viel gemein.
Klingt gut, vl leg ich mir das auch mal zu :ok:
Also mir hat Bayonetta gut gefallen! man muss halt damit klar kommen dass es überzogen viel Fanservice gibt und der Humor auch echt random is. Mir hats Spass gemacht weil ich einfach gern herumlauf und auf Sachen draufhau xD



Benutzeravatar

desint
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 1649
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von desint » 29.07.2018, 09:49

@BiSa Ich besuche ja auch hie und da Museen, wenn sich denn die Gelegenheit ergibt, und befasse mich dort gerne auch ausführlicher mit den Exponaten. Habe allerdings noch nie 'hinter' die Leinwand geschaut, mich also eingehender mit der Technik oder der Entstehungsgeschichte der Werke befasst. Dazu fehlt mir dann doch etwas die Begeisterung.
Und selber bin ich leider recht unkreativ - die verdammten Musen wollen mich einfach nicht küssen. Bin wohl nicht ihr Typ. :D

Um Taschen und Schuhe zu erbeuten, genügt den meisten eine Fahrt an die Adria. ;-)
Japan ist auch für mich das einzige Reiseziel, an dem ich ein spezifisches Interesse hätte. In absehbarer Zeit wird daraus aber wohl nichts. Mal schauen.
Japanologie: Hätte ich in meiner Jugend schon irgend einen Bezug zu Japan gehabt, hätte ich das evtl. in Erwägung gezogen. Aber jetzt schaffe ich es nicht einmal auf einen einfachen Japanisch-Kurs...

Ich lege mir Rage of Bahamut mal auf den "Plan-To-Watch"-Stapel. Der wird halt immer höher und wackeliger. :-)



Benutzeravatar

Julina
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1838
Mood:

#11

Beitrag von Julina » 29.07.2018, 18:07

Mit was malst du denn? Stiften, Acrylfarbe, Öl...?

Ich habe auch gerne gemalt, aber meine Bilder seit leider Mittelmaß..

Zurzeit mache ich wieder tonfiguren,sind aber auch nur Mittelmaß^^ ich mach's aber gerne :D

Mich würden deine Bilder interessieren^^

Wenn du nicht so weit weg wärst würde ich sofort sagen komm zu mir und zeig mir was, wie malst.
Ich bin an solchen Sachen selbst interessiert^^

Von Van Gogh, las ich auch eine biographie.die ist echt gut *.*



Benutzeravatar

Themenersteller
BiSa
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 11
Beiträge: 155
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2005
Mood:

#12

Beitrag von BiSa » 30.07.2018, 12:46

@desint ich wünschte es wär das gleiche, dann könnt ich sehr viel Geld sparen :cry: die Geschäfte rufen einfach jedes mal meinen Namen und die Verkäuferinnen sind SO lieb! einmal hat man mir zu zweit in eine Jacke geholfen und dann haben sie applaudiert! das macht an der Adria keiner xD

also so ein Studium zahlt sich meiner Meinung nach nur aus wenn man wirklich vorhat was damit zu machen und evtl noch Wirtschaft od so dazu macht. ein paar meiner Freunde haben ihren Master in Japanologie und Koreanologie und niemand hat Arbeit in dem Bereich :(
deshalb hab ich jetzt meinen normalen Job, der is zwar ätzend, aber verdienen tu ich wenigstens genug um nicht am Hungertuch zu nagen


@Julina zur Zeit zeichne ich hauptsächlich mit bunties und blei, das kann ich am besten. Für richtige Gemälde fehlt mir leider auch die Begabung und in meiner kleinen Wohnung hab ich keinen Platz groß was aufzustellen :( Aber früher hab ich sehr gerne mit Öl gemalt! ich mag dass man einfach drüber malen kann wenn die Farbe trocken is, ohne was zu verschmieren**

Du arbeitest mit Ton?! das find ich cool!! dafür braucht man auch einiges an Talent.
wir müssen mal Fotos austauschen, deine Figuren würden mich auch voll interessieren ;)



Benutzeravatar

Julina
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1838
Mood:

#13

Beitrag von Julina » 30.07.2018, 13:05

Ja gerne, leider habe ich nicht selber viel zu Hause da viele diese haben möchten. Was ich nicht verstehe weil es wirklich schöneres gibt. ;)

Momentan arbeite ich an einer Lilie und ein Baby liegt in dieser Blume. Jetzt muss es aber trocknen und nächste Woche bemale ich es mit Acrylfarben.

Welche Öl Farbe? Die Stifte oder mit dem Pinsel? Ich cheks nicht mit dem Pinsel... Deswegen habe ich mit Acryl gemalt und stand manchmal mit dem Föhn an der Leinwand ^^

Aber ich komme nicht so oft zu diesen Hobbys weil ich immer zu viel gleichzeitig machen möchte...

Bunties was ist das? X)



Benutzeravatar

Themenersteller
BiSa
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 11
Beiträge: 155
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2005
Mood:

#14

Beitrag von BiSa » 30.07.2018, 14:33

die eigenen Sachen findet man selbst immer schlimmer als sie sind. da sieht man einfach jeden Fehler, obwohls anderen gar nicht auffällt!
ohh ich mag Lilien, wird sicher schön :D

Mit Pinsel, wenn man mal raus hat wie man mischen muss, is es gar nicht so schwer^^
Stell ich mir auch lustig vor mit dem Föhn xDD

Das kenn ich auch! da nimmt man sich allerhand vor und am Ende bin ich überfordert und starr die Wand an :roll:

Ups, ich hab Buntstifte gemeint xD



Benutzeravatar

Julina
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1838
Mood:

#15

Beitrag von Julina » 30.07.2018, 14:43

Schön dass dir Lilien gefallen, dass sind meine Lieblings Blume^^ die rosernen :)

Dass sagt meine Freundin auch, sie malt auch damit... Die ist so talentiert *.*
Der Föhn wechselt eben zwischen Haare und Bilder trocknen... Dafür hat er auch schon einiges an Farbe oben ;)

Achso Buntstifte welche hast du denn? Ich habe die creta colours die kosteten mich 55€...
Aber als ich die schöne Schachtel öffnete und den guten Duft des Holzes der Stifte schnupperte war es mir schon wert. Sind aber Aqua Stifte, die kann man mit den Pinsel auch bearbeiten. Es hat dann so einen schönen Übergang^^

Was malst du denn?

Was machst du denn beruflich?
Wenn du nichts in der Richtung finden konntest,ist schade :/



Benutzeravatar

desint
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 1649
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von desint » 30.07.2018, 18:00

@BiSa Wow. Mit Solchem Kundenservice können die Italiener wahrscheinlich nicht mithalten. Vielleicht noch eine Maßschneiderei der Haute Couture, ein Promenadenshop aber ganz sicher nicht. ;-)

Du hast natürlich recht. Ist ja nicht so, als würde man in jedem Büro und jeder Firma unbedingt einen Japan-Korrespondenten oder einen Vertriebsleiter für den Ostasienmarkt brauchen. Und Japanologie just-for-fun zu studieren, ist auch eher ein Luxus, den sich nicht jeder leisten kann. Aber für den interessierten Laien wie mich klingt das natürlich faszinierend. :-)

@Julina Mann-o-Mann bzw. Frau-o-Frau. Wo nimmst du nur die Zeit für deine ganzen Hobbies her? Gib es zu. Du hast irgendwo Hermine Granger's Zeitumkehrer herumliegen. :D



Benutzeravatar

PeteZahad
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 3362
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von PeteZahad » 30.07.2018, 18:04

Hi BiSa!
Willkommen im Forum :)

Ich war bisher 3 Mal in Japan und habe vor nächstes Jahr auch wieder zu fliegen. Diesmal im Herbst. Idealerweise eine 4 wöchige Rundreise diesmal :D
Wo warst du überall in Japan?



Benutzeravatar

Themenersteller
BiSa
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 11
Beiträge: 155
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2005
Mood:

#18

Beitrag von BiSa » 30.07.2018, 23:06

@Julina Ich hab die gute alte 48er Jolly Buntstiftbox. Von Aqua Stiften bin ich ein bissi traumatisiert weil meine Volksschullehrerin uns immer gezwungen hat über unsere Zeichnungen drüber zu pinseln, deshalb meide ich eben solche Stifte und Wasserfarben xD
Manchmal muss man sich eben was gönnen, auch wenn andere sagen es is zu teuer :ok: Grade bei Kunstzubehör zahlt es sich meistens aus was zu investieren.
Hmm kommt immer drauf an wonach mir in dem Moment ist, aber zur Zeit bin ich ganz begeistert von Architektur Skizzen seit ich im Winter in der Albertina war und mir dort ein Buch darüber gekauft hab. Sowas is schon echt beeindruckend
Ich arbeite für die Sozialversicherung in einer Auslandsabteilung. Die Arbeit selbst ist eh ok, aber man hat leider viel Kundenkontakt, obwohl das eigentlich gar nicht vorgesehen war :/ dafür hat man die Stelle relativ sicher (sofern unsere Regierung das nicht sowieso bald alles abdreht…) und die Bezahlung is solide.

@desint Ganz genau! Die meisten freien Stellen sind im Ausland und umziehen würd ich eig eher ungern. Wien gefällt mir immer noch am besten :) vl versuch ichs mit dem Studium nochmal wenn ich in Pension gehe xD

@PeteZahad Danke :)
Die AUA hat seit letztem Jahr wieder Direktflüge um 600€, deshalb hab ich für Oktober auch schon wieder gebucht :D Herbst mag ich am liebsten wegen Halloween und den ganzen Süßkartoffel Specials** und die Temperaturen sind erträglicher als im Sommer
4 Wochen sind aber ganz schön lange, da hast du dir einiges vorgenommen!! Länger als 2 Wochen tragen mich meine Beine nicht xD Außerdem neige ich dazu jeden Mist zu kaufen der mir in die Finger kommt, nach 4 Wochen wär ich komplett pleite. Großteils bin ich in Tokio unterwegs, da gibt’s immer wieder was Neues zu sehen und zu Essen (ja, ich esse für mein Leben gern).
Sonst war ich noch in Kyoto, Osaka und Fukuoka. Wo warst du schon überall? Bist du mit einer Reisegruppe unterwegs od auf eigene Faust?



Benutzeravatar

Julina
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 1838
Mood:

#19

Beitrag von Julina » 31.07.2018, 09:48

Wow also alles was mit Gebäude zu tun hat kann ich absolut nicht. In Geometrie war ich auch extrem schlecht X)

Ich Male dass was mich bewegt oder wie ich mich fühle... Deswegen hasse ich es wenn meine Mutter oder Freundin sich ein bestimmtes Bild wünschen, dass sie schon Mal von mir sahen...
Denn 2 Monate später wird es nicht mehr so wie bei den ersten Mal, bei einem Bild^^

Ich Male gerne mich und meine Tochter.
Oder selten aber doch ein wenig abstrakt. Oder
Blumenwiesen, Wasser , Teiche friedvolle Dinge eben...

Wenn es mir nicht so gut geht kann etwas es in die gruselige Kategorie gehen.
Aber dass meide ich, ich mag nur nette Bilder in meiner Wohnung :D

Was interessiert dich genau bei Naturwissenschaft?
Bin neugierig



Benutzeravatar

Themenersteller
BiSa
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 11
Beiträge: 155
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2005
Mood:

#20

Beitrag von BiSa » 31.07.2018, 11:40

toll dass du dich so kreativ in Bildern ausdrücken kannst! dann ist es auch verständlich, dass du ein Bild kein zweites Mal genau so wie beim ersten Mal hinbekommst.
Gebäude zeichne ich deshalb lieber weil mich zum einen die kleinen Details faszinieren und zum anderen kann ich bei bestem Willen keine Menschen zeichnen xD Manga geht, aber echte Menschen sind sehr schwer und werden auch nicht besonders gut.

meine Wohnung ist in grau und zartem rosa gehalten mit vielen Blumen, also friedlich mag ich auch ;)

Physik und Astrologie find ich gut! generell wie die Welt funktioniert interessiert mich und wenn ich dran denk wie groß unser Universum ist, bekomm ich Gänsehaut :P




Antworten