Seid ihr Single, vergeben oder verheiratet?


Themenersteller
Amino
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 7
Beiträge: 55
Registriert: 01.11.2018, 21:07
Seid ihr Single, vergeben oder verheiratet?

#1

Beitrag von Amino » 03.11.2018, 19:29

Wer von euch ist Single, in einer Beziehung oder sogar schon verheiratet?

Homo, hetero oder bi?

Ist Monogamie euer Ideal oder steht ihr auf nicht-exklusive Beziehungsformen?

Wie wichtig oder unwichtig ist es für euch, ob der/die Partner(in) ebenfalls ein Nerd ist?


Ich bin jetzt mal neugierig und freu mich auf eure Antworten :D



Benutzeravatar

Nagawa
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 2546
Registriert: 19.12.2017, 18:09
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Nagawa » 03.11.2018, 19:42

Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Wer von euch ist Single, in einer Beziehung oder sogar schon verheiratet?
Das könnte ich jetzt mit einem Foto beantworten, aber da es mir nicht erlaubt wird diese Person hier zur Schau zu stellen, lassen wir das mal.
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Homo, hetero oder bi?
Hetero
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Ist Monogamie euer Ideal oder steht ihr auf nicht-exklusive Beziehungsformen?
Wir gehören uns gegenseitig. <-- beantwortet dies deine Frage?
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Wie wichtig oder unwichtig ist es für euch, ob der/die Partner(in) ebenfalls ein Nerd ist?
egal.
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Ich bin jetzt mal neugierig und freu mich auf eure Antworten :D
bittesehr. Bild


„Wir Menschen haben alle Gefühle; sie sind nicht offensichtlich, ändern sich schnell und sind oft richtig lästig. Wenn es nur um Freundschaft und Liebe ginge, wäre alles kein Problem, aber aus irgendwelchen Gründen können leider Eifersucht und Hass entstehen, und dann ist der Weg zu Mordgelüsten nicht mehr weit. Es kann schnell passieren, dass man durch Worte oder Taten andere verletzt, deswegen sollte man auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen und sie achten.“
Ai Haibara zu den Detective Boys


Themenersteller
Amino
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 7
Beiträge: 55
Registriert: 01.11.2018, 21:07

#3

Beitrag von Amino » 03.11.2018, 19:55

Wenn ich schon frage, sollte ich die Fragen natürlich auch mal selbst beantworten :D

Ich bin im Moment Single, bin Hetero und 100% monogam.

Nachdem ich über 6 Jahre mit einer Freundin zusammen war, die ebenfalls gerne Videospiele gespielt und Animes geschaut hat, muss ich sagen, dass ich das sehr toll fand, mal zusammen was zu spielen oder zusammen Animes zu schauen. Wenn meine zukünftige Freundin überhaupt keine Lust auf Animes und Games hätte oder die sogar dumm finden würde, dann würde mir in der Beziehung echt was fehlen.



Benutzeravatar

Hikito
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 2203
Registriert: 11.01.2018, 23:00
Wohnort: Grazer in Wien
Erste Con: AkiCon2016
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Hikito » 03.11.2018, 20:48

;)
Zuletzt geändert von Hikito am 30.12.2018, 19:19, insgesamt 2-mal geändert.


"Food tastes best, when you don't have to work for it." -Hikigaya Hachiman

Benutzeravatar

RoxasO13
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 1846
Registriert: 30.07.2018, 15:31
Wohnort: St Marein bei Graz
Erste Con: Hanamicon 2018
Mood:

#5

Beitrag von RoxasO13 » 03.11.2018, 20:58

Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Wer von euch ist Single, in einer Beziehung oder sogar schon verheiratet?
Hatte noch nie eine Beziehung
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Homo, hetero oder bi?
Hetero
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Ist Monogamie euer Ideal oder steht ihr auf nicht-exklusive Beziehungsformen?
Kann ich nicht beantworten
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Wie wichtig oder unwichtig ist es für euch, ob der/die Partner(in) ebenfalls ein Nerd ist?
Solange sie mit mir auskommt wie ich bin passt es wenn sie mich davon abbringen will geht sie halt


May your Heart be your guiding Key

Benutzeravatar

Nagawa
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 2546
Registriert: 19.12.2017, 18:09
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von Nagawa » 03.11.2018, 21:01

Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:55
Nachdem ich über 6 Jahre mit einer Freundin zusammen war, die ebenfalls gerne Videospiele gespielt und Animes geschaut hat, muss ich sagen, dass ich das sehr toll fand, mal zusammen was zu spielen oder zusammen Animes zu schauen. Wenn meine zukünftige Freundin überhaupt keine Lust auf Animes und Games hätte oder die sogar dumm finden würde, dann würde mir in der Beziehung echt was fehlen.
Ährm *kopfkratz* egal wie sie heisst aber kam sie aus Salzburg?


„Wir Menschen haben alle Gefühle; sie sind nicht offensichtlich, ändern sich schnell und sind oft richtig lästig. Wenn es nur um Freundschaft und Liebe ginge, wäre alles kein Problem, aber aus irgendwelchen Gründen können leider Eifersucht und Hass entstehen, und dann ist der Weg zu Mordgelüsten nicht mehr weit. Es kann schnell passieren, dass man durch Worte oder Taten andere verletzt, deswegen sollte man auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen und sie achten.“
Ai Haibara zu den Detective Boys

Benutzeravatar

Zyon
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 41
Registriert: 15.10.2018, 01:35
Wohnort: Wien
Mood:

#7

Beitrag von Zyon » 03.11.2018, 21:03

Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Wer von euch ist Single, in einer Beziehung oder sogar schon verheiratet?
Single
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Homo, hetero oder bi?
Hetero
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Ist Monogamie euer Ideal oder steht ihr auf nicht-exklusive Beziehungsformen?
Sollte schon bindend und nicht offen sein
Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 19:29
Wie wichtig oder unwichtig ist es für euch, ob der/die Partner(in) ebenfalls ein Nerd ist?
Mehr Gemeinsamkeiten sind immer gut, aber es ist kein muss
Zuletzt geändert von Zyon am 04.11.2018, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.




Themenersteller
Amino
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 7
Beiträge: 55
Registriert: 01.11.2018, 21:07

#8

Beitrag von Amino » 03.11.2018, 21:42

Nagawa hat geschrieben:
03.11.2018, 21:01

Ährm *kopfkratz* egal wie sie heisst aber kam sie aus Salzburg?
Nein



Benutzeravatar

Nagawa
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 2546
Registriert: 19.12.2017, 18:09
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von Nagawa » 03.11.2018, 21:46

Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 21:42
Nagawa hat geschrieben:
03.11.2018, 21:01

Ährm *kopfkratz* egal wie sie heisst aber kam sie aus Salzburg?
Nein
k, dann bist net der ex von meiner ex :D


„Wir Menschen haben alle Gefühle; sie sind nicht offensichtlich, ändern sich schnell und sind oft richtig lästig. Wenn es nur um Freundschaft und Liebe ginge, wäre alles kein Problem, aber aus irgendwelchen Gründen können leider Eifersucht und Hass entstehen, und dann ist der Weg zu Mordgelüsten nicht mehr weit. Es kann schnell passieren, dass man durch Worte oder Taten andere verletzt, deswegen sollte man auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen und sie achten.“
Ai Haibara zu den Detective Boys

Benutzeravatar

Ottarofan11
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 6
Beiträge: 2884
Registriert: 20.12.2017, 18:44
Wohnort: Donaustadt
Erste Con: Aninite 2015
Mood:
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von Ottarofan11 » 03.11.2018, 22:45

Bin single und heero
Ich finde es ist wichtig in einer Beziehung sich an den Partner zu binden und nicvt mit anderen etwad anzufangen, da geht meiner Meinung nach der Sinn einer Beziehung verloren, egal ob der Partner davon weiß oder nicht :)
Es wäre natürlich schön, wenn meine zukünftige auch Anime schaut und zockt, aber es ist mir eher wichtig, dass sie mich so nimmt wie ich bin, daher sind mir ihre Hobbys relativ egal (1-2 Einstimmigkeiten sollte man aber schon haben xD)


Arise, o youth, and become the foundation of the world. - Emperor Dreichels


Themenersteller
Amino
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 7
Beiträge: 55
Registriert: 01.11.2018, 21:07

#11

Beitrag von Amino » 03.11.2018, 23:04

Hikito hat geschrieben:
03.11.2018, 20:48

Ist natürlich toll, wenn man so jemanden findet der die gleichen Interessen hat, aber es gibt bestimmt kein Pärchen das 100% gleich ist. Das sollte also kein Grund sein um eine Beziehung im vornhinein abzulehnen.
Ich würde eine Frau zwar nicht von vornherein ablehnen, aber ich würde zumindest eine gewisse Offenheit und Neugier erwarten, dass sie auch mal mit mir zusammen Animes schauen möchte.

Was aber gar nicht gehen würde, wäre eine Frau, die lieber einen Strandurlaub macht als nach Tokyo zu fliegen. Ich würde keine Beziehung wollen, wo man dann jedes Jahr streitet, wohin man auf Urlaub fliegt.



Benutzeravatar

Hikito
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 2203
Registriert: 11.01.2018, 23:00
Wohnort: Grazer in Wien
Erste Con: AkiCon2016
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von Hikito » 03.11.2018, 23:18

Amino hat geschrieben:
03.11.2018, 23:04
Ich würde eine Frau zwar nicht von vornherein ablehnen, aber ich würde zumindest eine gewisse Offenheit und Neugier erwarten, dass sie auch mal mit mir zusammen Animes schauen möchte.

Was aber gar nicht gehen würde, wäre eine Frau, die lieber einen Strandurlaub macht als nach Tokyo zu fliegen. Ich würde keine Beziehung wollen, wo man dann jedes Jahr streitet, wohin man auf Urlaub fliegt.
Recht hast du. Wäre schon fein :D

Was die Reisen anbelangt könnte ich mich auch mit Kompromissen zufrieden stellen. Wenn die Partnerin nicht immer nur nach Japan fliegen will kann ich das auch verstehen, will ich ja auch nicht. :P Dann wirds ab und zu eben ein Strandurlaub. Manchmal muss man eben auch nachgeben und wird dann möglicherweise positiv überrascht.:)
Was ich nicht unbedingt brauche ist eine Frankreichreise, die ist aber leider bei den Damen oft sehr beliebt :-/


"Food tastes best, when you don't have to work for it." -Hikigaya Hachiman

Benutzeravatar

Hexe
Trekkie
Trekkie
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 1234
Registriert: 13.12.2017, 20:36
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von Hexe » 03.11.2018, 23:55

Single, bisher noch keine Beziehungen
Pansexuell, sprich ich verliebe mich in einen Menschen, egal welche Geschlechteridentität
monogam
Ein Verständnis für meine Hobbies und Vorlieben sollte da sein, gewisse Gemeinsamkeiten wären natürlich von Vorteil, aber ein Nerd muss es deswegen nicht sein


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey


Themenersteller
Amino
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 7
Beiträge: 55
Registriert: 01.11.2018, 21:07

#14

Beitrag von Amino » 04.11.2018, 00:27

Hexe hat geschrieben:
03.11.2018, 23:55
Single, bisher noch keine Beziehungen
Du bist laut deinem Profil 34, hat das denn einen Grund, warum du noch nie eine Beziehung hattest? Wolltest du bis jetzt keine?
Hikito hat geschrieben:
03.11.2018, 23:18
Was ich nicht unbedingt brauche ist eine Frankreichreise, die ist aber leider bei den Damen oft sehr beliebt :-/
Ach was, das ist doch nur ein Klischee. Wobei ich persönlich die Besichtigung von europäischen Städten immer noch hundertmal interessanter finde als irgendwo langweilig am Strand zu liegen.



Benutzeravatar

Nagawa
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 2546
Registriert: 19.12.2017, 18:09
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#15

Beitrag von Nagawa » 04.11.2018, 00:59

Oh, mit Hexchen über Beziehungen reden <----- BÖSE


„Wir Menschen haben alle Gefühle; sie sind nicht offensichtlich, ändern sich schnell und sind oft richtig lästig. Wenn es nur um Freundschaft und Liebe ginge, wäre alles kein Problem, aber aus irgendwelchen Gründen können leider Eifersucht und Hass entstehen, und dann ist der Weg zu Mordgelüsten nicht mehr weit. Es kann schnell passieren, dass man durch Worte oder Taten andere verletzt, deswegen sollte man auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen und sie achten.“
Ai Haibara zu den Detective Boys

Benutzeravatar

BrookSJ
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 161
Registriert: 24.12.2017, 20:06
Wohnort: Süd-Ost Steiermark
Erste Con: GamesCom 2011 / AniNite 2016
Mood:
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von BrookSJ » 04.11.2018, 01:00

Ich bin derzeit Single. Hab meine damalige Freundin über ein One Piece Forum kennen gelernt und waren auch 3 Jahre zusammen. Leider hatte sie es nicht so mit der Treue, zocken konnte man mit der überhaupt nicht, da sie in jedem Spiel, dass wir gemeinsam gezockt haben, ein Bob war xD und sie meinte, gegen mich zu verlieren wäre eine Demütigung und war dann hinterher immer richtig böse auf mich...
Ja, war kein Glücksgriff von mir, denoch war ich glücklich diese Erfahrungen gemacht zu haben, auch wenn sie sehr schmerzhaft waren. 😁

Bin hetero und ich finde auch, dass meine 2. Hälfte kein Nerd sein müsste, aber gewisse Gemeinsamkeiten sollten vorhanden sein

Hinzugefügt nach 38 Sekunden:
Nagawa hat geschrieben:
04.11.2018, 00:59
Oh, mit Hexchen über Beziehungen reden <----- BÖSE
Mögen die Spiele beginnen... XD


In den Knochen macht es bum, es lebe hoch das Kalzium.
Bild

Benutzeravatar

Nagawa
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 2546
Registriert: 19.12.2017, 18:09
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von Nagawa » 04.11.2018, 01:17

BrookSJ hat geschrieben:
04.11.2018, 01:01
Mögen die Spiele beginnen... XD
ich will jetzt nichts sagen, aber du bist wohl genauso pervers wie ich Bild


„Wir Menschen haben alle Gefühle; sie sind nicht offensichtlich, ändern sich schnell und sind oft richtig lästig. Wenn es nur um Freundschaft und Liebe ginge, wäre alles kein Problem, aber aus irgendwelchen Gründen können leider Eifersucht und Hass entstehen, und dann ist der Weg zu Mordgelüsten nicht mehr weit. Es kann schnell passieren, dass man durch Worte oder Taten andere verletzt, deswegen sollte man auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen und sie achten.“
Ai Haibara zu den Detective Boys

Benutzeravatar

BlueFlow
Casual Nerd
Casual Nerd
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 369
Registriert: 28.12.2017, 23:12
Wohnort: Fragen wer es wissen will bin ich der Herold
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#18

Beitrag von BlueFlow » 04.11.2018, 01:41

Wer von euch ist Single, in einer Beziehung oder sogar schon verheiratet?

Vergeben.


Homo, hetero oder bi?

Pansexuell.

Ist Monogamie euer Ideal oder steht ihr auf nicht-exklusive Beziehungsformen?

Definitv treue, es gibt auch emotionale Untreue und mir ist beides sehr wichtig: Emotionale Treue/Sexuelle Treue.
ich will und brauche keine offene Beziehung.




Wie wichtig oder unwichtig ist es für euch, ob der/die Partner(in) ebenfalls ein Nerd ist?

Zu 50% sollten die Interessen passen, ansonsten bin ich da nicht groß wählerisch und bin glücklich vergeben.



Benutzeravatar

BrookSJ
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 161
Registriert: 24.12.2017, 20:06
Wohnort: Süd-Ost Steiermark
Erste Con: GamesCom 2011 / AniNite 2016
Mood:
Kontaktdaten:

#19

Beitrag von BrookSJ » 04.11.2018, 02:11

Nagawa hat geschrieben:
04.11.2018, 01:17
BrookSJ hat geschrieben:
04.11.2018, 01:01
Mögen die Spiele beginnen... XD
ich will jetzt nichts sagen, aber du bist wohl genauso pervers wie ich Bild
Möglich? xD


In den Knochen macht es bum, es lebe hoch das Kalzium.
Bild

Benutzeravatar

Hexe
Trekkie
Trekkie
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 1234
Registriert: 13.12.2017, 20:36
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von Hexe » 04.11.2018, 09:16

Nagawa hat geschrieben:
04.11.2018, 00:59
Oh, mit Hexchen über Beziehungen reden <----- BÖSE
???
warum? Was hab ich verpasst, woran kann ich mich nicht mehr erinnern?


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey


Antworten