US Wahlen

Antworten
Benutzeravatar

Themenersteller
ot4ku
Pokemontrainer
Pokemontrainer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 111
Registriert: 13.01.2020, 19:39
Wohnort: Leibnitz (Süd Steiermark)
Kontaktdaten:
US Wahlen

#1

Beitrag von ot4ku » 25.08.2020, 19:29

Ich will hier garkeine heiße Debatte über die US Wahlen starten, ich habe nur diesen echt guten Youtube kanal entdeckt, der wirklich authentisch wirkt.
Status Coup nennt sich der Channel. Verfolgt Ihr den Wahlkamopf in den USA oder ist Euch das ziemlich egal? Also was die Trump Supporter da von sich geben bei dem video ist schon krass.
Da bekommt man ein ganz anderes bild davon wie die Amis ticken :D

Gleich der erste Typ da bei 6 Minuten, echt krass! Allein das Shirt "Jesus died for you, Trump lives for you"... und die Sprüche "you are a foul evil soldier of Statan" wtf "coronavirous is a scam"

Ich find den channel bisher sehr informativ!

https://youtu.be/oZT1tvVWHKU?t=359
Zuletzt geändert von ot4ku am 25.08.2020, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.


"a real man, can sacrifice himself for another man" -Yajima Kintarou

Bild

Benutzeravatar

HiranoSan
Pokemontrainer
Pokemontrainer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 91
Registriert: 05.12.2019, 21:17
Wohnort: Steiermark
Mood:

#2

Beitrag von HiranoSan » 25.08.2020, 19:37

Ja die "Beste" Demokratie der Welt . . . . wo Wahlsprengel mehr zählen als die gesamte Stimmenanzahl,
wo es ein Zwei-Parteien System gibt . . . oder der Präsident nicht mal den richtigen Staat auf der Karte benennen kann . . .
Hmm die Amis sind der Richtung mal völlig anderst drauf als wie wir in Europa.
Wird aber schon ziemlich witzig werden wenn die Briefwahl stark zunehmen wird :D:D:D


Ist sich zu ändern nicht das selbe wie wegzurennen?
Warum kannst du nicht akzeptieren wer du bist?
HACHIMAN HIKIGAYA

Benutzeravatar

BlueFlow
Casual Nerd
Casual Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 341
Registriert: 28.12.2017, 23:12
Wohnort: Fragen wer es wissen will bin ich der Herold
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#3

Beitrag von BlueFlow » 19.11.2020, 03:51

Ich bin froh das Trump weg ist, mehr sage ich dazu nicht^^



Benutzeravatar

Nagawa
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2533
Registriert: 19.12.2017, 18:09
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Nagawa » 19.11.2020, 07:25

Trmp hat ein paar Dinge bewegt, welche in unseren Medien irgendwie komplett untergegangen sind, bez. nie davon berichtet wurde. Irgendwie schade, dass die Menschen nur das schlechte in anderen sehen. (und ich bin kein Trump-Jünger)

Jetzt had Biden die Chance sich zu beweisen, hoffentlich wirds nicht schlimmer.


„Wir Menschen haben alle Gefühle; sie sind nicht offensichtlich, ändern sich schnell und sind oft richtig lästig. Wenn es nur um Freundschaft und Liebe ginge, wäre alles kein Problem, aber aus irgendwelchen Gründen können leider Eifersucht und Hass entstehen, und dann ist der Weg zu Mordgelüsten nicht mehr weit. Es kann schnell passieren, dass man durch Worte oder Taten andere verletzt, deswegen sollte man auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen und sie achten."
Ai Haibara

Member #01 von Initiative zur Erhaltung des Zählthreads ;)


Antworten